Stimmen zu meiner
Arbeit als Coach

» Das Coaching mit Michael Siebel hat mich sehr beeindruckt. In einer sehr vertrauensvollen Atmosphäre hat er mich dazu gebracht, meine Potenziale zu erkennen. Er hat mich ermutigt zu meinen Stärken zu stehen und Methoden an die Hand gegeben, um Konfliktsituationen professionell zu begegnen.  Es war für mich persönlich eine tolle Erfahrung und sehr motivierend. Ich danke ihm sehr für sein kompetentes und bereicherndes Coaching. Ich werde Michael Siebel aus vollem Herzen gern weiter empfehlen. «

Tanja Pfenning, Bürgermeisterkandidatin in Waldems

» Michael Siebel holt als Coach das heraus, was in Dir drin steckt. Er gibt Dir wichtige Anhaltspunkte, wo Du an Dir arbeiten musst, insbesondere aber arbeitet er mit Dir Deine Stärken heraus, damit Du sie weiter ausbauen, und sie zu Deinen Trumpfkarten machst. Hinzu kommt, dass er als alter politischer Hase aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz viele gute Tipps für den politischen Alltag geben kann – zum einen, was politische Strukturen und Regeln anbelangt, zum anderen auch hinsichtlich taktischen und strategischen Handelns. «

Gerald Frank, Bürgermeister von Münster

» Die Grundlage eines erfolgreichen Wahlkampfes bildete ein realistisches Zeitmanagement mit gezielten Wahlkampfaktionsformen. Hier hat Michael Siebel aufgrund seiner fundierten Coachingerfahrungen einen großen Pool an Aktionsmöglichkeiten erstellt. Wichtig war die passenden auszuwählen bzw. auszubauen oder abzuändern.

Die Zusammenstellung eines Wahlkampfteams fiel mir ebenfalls sehr leicht, da seine aufgestellten Parameter von mir sofort mit Personen besetzt werden konnten. Auch hier zeigten sich seine Impulse zur Teamerstellung als sehr gewinnbringend. In der intensiven Wahlkampfzeit setzte jedes Teammitglied seine Kompetenzen und Leidenschaften zum Ziel des Wahlsieges kooperativ ein.

Weiterhin war die Reflexion der eigenen Persönlichkeit auf dem Wege zu einer Führungsfigur ein wichtiger Baustein seines Coachings. Hier hat er mit einer bunten Vielzahl an Moderationstechniken nicht nur überrascht, sondern immer wieder eine Spannung in der Reflexion meiner Rolle als Kandidat, Bürgermeister und Teamplayer erzeugt.

Ich danke für diese intensive und wertvolle Zeit des Coachings. «

Jörg Springer, mit 56% im ersten Wahlgang in Breuberg gewählt

» Das von Michael Siebel geleitete Seminar „Neue Wege für die AWO im Hochtaunus“ brachte für uns hervorragende, motivierende Ergebnisse. Zwei davon konnten wir bereits auf den Weg bringen und werden  im Laufe des Jahres umgesetzt. Die Methoden, die Michael Siebel eingesetzt hat, wurden von den Teilnehmern äußerst postiv aufgenommen und animierten alle, über den Zeitraum eines ganzen Tages kreativ mitzuarbeiten. Ich kann Michael Siebel nur wärmstens weiter empfehlen, wenn es darum geht, die ins Stocken geratenen Aktivitäten eines kleineren Verbandes wieder zu beleben. «

Hildegard Klär, Vorsitzende der AWO Hochtaunus