Beratung in der Kommunalpolitik: ein weißer Fleck!

Schon Niccola Machiavelli hat in seiner Schrift „Il Principe“ den Satz aufgeschrieben: „Ein Fürst der nicht weise ist, kann auch niemals weise beraten werden“. Ob die Herrschaft der Medici länger gedauert hätte, hätten sie dieses Beratungskompendium vor 500 Jahren gelesen, bleibt Spekulation.

Vierhundert Jahre später hatte es Max Weber als Politikberater nicht mehr mit Aristokraten zu […]

Von |18.02.2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Beratung in der Kommunalpolitik: ein weißer Fleck!

Schwierige Seminarsituationen!

Wer kennt sie nicht: die schwierigen Situationen in Seminaren und Trainings. Unwillige Teilnehmer_innen, unmögliche Tagungsräume, vergeigte Interventionen – sie begleiten und tagtäglich und es fällt uns schwer sie als das Salt in der Suppe zu betrachten.

Dafür plädiert aber Jürgen Schulze-Seeger, der in seinem wunderbaren Buch „der schwarze Gürtel“ diese wunderbaren Situationen beschreibt und es auf […]

Von |09.02.2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Schwierige Seminarsituationen!

Da bin ich ganz bei Ihnen!

Wir Trainerinnen und Trainer haben einen harten Job. Auch wenn ich sage es ist der schönste Job der Welt. Seminarteilnehmer müssen motiviert werden, sollen nach Möglichkeit etwas lernen und für Ihre persönliche oder berufliche Entwicklung mitnehmen. Dabei hat sich in der Trainerszene ein gewisser Talk herausgebildet, der – sieht man sich die Sätze die uns […]

Von |22.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Nachhaltigkeit in Seminaren durch Genuss?

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend“.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Ich glaube alle Trainer arbeiten unentwegt an dem Problem der Nachhaltigkeit ihrer Arbeit als Trainer oder Berater. Da machen wir wunderschöne Seminare, im feed back bekommen wir bescheinigt, dass das Seminar „viel gebracht hat“, „kurzweilig war“, der Leiter „viele wichtige Impulse […]

Von |19.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Wenn der Ärger hochkocht – Durchatmen und mehr

Durchatmen. Wenn das Blut kocht, sollten Sie erst einmal tief durchatmen und bis zehn zählen. In einigen Fällen auch bis 50. Setzen oder stellen Sie sich dazu aufrecht hin, die Schultern gerade. Nun versuchen Sie nur durch die Nase in den Bauch zu atmen – ohne dass sich der Brustkorb hebt. Atmen Sie nach der […]

Von |06.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Siebel Schlüssel zum guten Leben

AKZEPTANZ:

Nimm an, was geschieht.

Es ist ein Teil deines Lebens.

 

OPTIMISMUS:

Ich vertraue darauf, dass es besser wird.

 

SELBSTWIRKSAMKEIT:

Ich bin überzeugt, dass ich Einfluss nehmen kann.

 

VERANTWORTUNG:

Ich weiß, welche Verantwortung ich habe

und welche andere haben.

 

NETZWERKE:

Ich traue mich, um Hilfe zu bitten

und sie anzunehmen.

 

LÖSUNGEN:

Ich gehe die Dinge an und werde aktiv.

 

ZUKUNFTSORIENTIERUNG:

Ich plane meine Zukunft.

Ich sorge für mich.

 

 

Von |03.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Design Thinking meets working out loud

Ein neuer Ansatz zu denken und zu arbeiten – auch SPD tauglich!

Zwei Begriffe geistern in letzter Zeit immer häufiger durch die Zeitschriften aufgeklärter Managementstrategien und verheißen die neue Form des zusammen arbeiten und leben. „design Thinking“ und „working out loud“. Bemerkenswert daran ist, dass beide Denkansätze sehr eng bei dem sozialdemokratischen Grundwerten liegen. „Freiheit, Gleichheit, […]

Von |02.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Hirnforschung für die Kommunalpolitik nutzbar machen

Von Michael Siebel – Trainer und Coach von Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern und Geschäftsführer der Akademie für Kommunalpolitik Hessen

170000 Kilometer Nervenfasern, 84 Milliarden Neuronen, das ist unser Gehirn. Das sind die numerischen Rahmendaten des Organs, das mit seinen 1,4 Kg nur zwei Prozent des Körpergewichts eines Menschen ausmacht aber 20% des Energiebedarfs unseres Körpers braucht.Wie kaum […]

Von |02.01.2016|Allgemein|0 Kommentare

Storytelling in der politischen Kommunikation

„…der Mensch ist von Natur aus ein Geschichten erzählendes Tier“. So beschrieb es der Philosoph und Sprachwissenschaftler Umberto Eco (1983).

Aber was macht den Menschen aus, wenn der Geschichten erzählt? Was ist – um es neudeutsch zu sagen – Storytelling? Würde man den Anglizismus übersetzen, dann kann man den Begriff mit „Geschichten erzählen“ übersetzen. Aber Storytelling […]

Von |02.01.2016|Allgemein|0 Kommentare